Für unseren Kunden, ein international operierendes Familienunternehmen in der Lebensmittelbranche, im Großraum München/Augsburg, mit zahlreichen Produktionsstandorten und über 27.500 Mitarbeitern weltweit, suchen wir derzeit zur Ergänzung des Group Procurement eine/n

Category Manager Logistik (m/w/d)

Ihre Aufgaben

innerhalb des Bereichs Group Procurement verantworten Sie die internationalen Beschaffungsaktivitäten von Dienstleistungen und Produkten in der Kategorie Logistics & Fleet
  • insgesamt sind sie verantwortlich für derzeit ca. 100 Lieferanten und einem Einkaufsvolumen von ca. € 140 Mio
  • Sie entwickeln konzernübergreifend Strategien mit Schwerpunkt auf den Warengruppen Transportlogistik, Lagerwesen und Distribution und implementieren diese gemeinsam mit den jeweiligen Stakeholdern
  • Als Schnittstelle zwischen Fachbereichen und Lieferanten planen und steuern Sie komplexe Ausschreibungsverfahren
  • In enger Abstimmung mit der Rechtsabteilung übernehmen Sie eigenverantwortlich die Gestaltung, Verhandlungen, sowie die Abschlüsse von internationalen Lieferantenverträgen
  • Sie optimieren, harmonisieren und modernisieren  Einkaufsprozesse mit Fokus auf Kontinentaleuropa und setzen wichtige Impulse bei der Restrukturierung des Zentraleinkaufs
  • Ganzheitliche Markt-, sowie ABC-Analysen führen Sie mit der Zielsetzung durch, Kosteneinsparpotentiale zu erschließen und konsequent zu realisieren
  • Sie berichten an den Abteilungsleiter Operations & Logistik

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Logistik/Supply Chain, oder vergleichbarer Abschluß (Uni oder FH)
  • Mehrährige Erfahrungen im strategischen Einkauf eines mittleren bis großen internationalen Produktionsunternehmens im Bereich Logistik/SCM, oder in der Transport-/Speditionsbranche
  • Projektmanagement Expertise in komplexen Beschaffungsprojekten
  • Erfahrungen in der Anwendung moderner Einaufsprozesse, - strukturen und Analysetools (idealerweise auch SAP R/3 BW, MM, SRM, CLM und SLC)
  • Überzeugungskraft, Verhandlungsgeschick und Standing im Umgang mit  internen / externen Stakeholdern, auch im Ausland
  • Unternehmerisches und analytisches Denken
  • Präsentations- und verhandlungssicher in Deutsch und Englisch
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (1-3 Tage im Monat)

Unser Kunde bietet eine international bekannte Marke gepaart mit modernen Arbeitsstrukturen und attraktiven Arbeitgeberleistungen. In verkehrstechnisch attraktiver und landschaftlich reizvoller Lage, erwarten Sie hohe Lebensqualität und Gastfreundschaft.
Im Unternehmen können Sie mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen schnell fachliche Verantwortung übernehmen und verfügen über ausgesprochenen Handlungsspielraum. Als „Macher“ werden Sie wertgeschätzt.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bei Fragen ist Herr Udo Demacker gerne für Sie erreichbar:
E-Mail: udo.demacker@talent-net.org
Telefon: +49 160 978  222 29 Jetzt online bewerben
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×