Für unseren Kunden mit Sitz im Allgäu, eine weltweit tätige Unternehmensgruppe im Familienbesitz mit mehr als 3.500 Mitarbeitern und 9 Standorten und führend in der Entwicklung und Fertigung hochpräziser Metall-Kunststoff-Verbundteile für die Automobilelektronik, suchen wir derzeit nach dem

Procurement Engineer (m/f)

Ihre Aufgaben

Der Einkauf der Unternehmensgruppe ist modern strukturiert und arbeitet strategisch wie operativ eng mit den Geschäftseinheiten zusammen. Im Rahmen eines Ausbaus der Ressourcen werden Sie Teil des Einkaufsteams in der Zentrale.
 
Der erfolgreiche Kandidat übernimmt Verantwortung für die professionelle Betreuung neuer Kundenprojekte in enger Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung. Hierfür analysiert der Stelleninhaber die Designs im Hinblick auf Materialien, Technologien und Prozesse, macht belastbare Kostenabschätzungen und begleitet das Projektausschreibungsverfahren einkaufsseitig unter früher Einbindung relevanter Zulieferer. Die Sicherstellung eines zügigen, verlässlichen, regelkonformen und kostenoptimalen Verfahrens soll durch das professionelle Projektmanagement des Procurement Engineers gewährleistet werden.
 
Um diese Aufgabe auszufüllen, bringen Sie neben Erfahrung in der Anwendung moderner Einkaufsmethoden wie RfPs, TCO-Analyse, Value Engineering, Target Costing, Design to Cost oder Risikomanagement vor allem ein tiefes fachliches Verständnis für technische und mechanische Zusammenhänge mit. Einige Schlagworte, mit denen Sie vertraut sein sollten sind: Leiterplatten und deren Bestückung, elektrisch bestückte Platinen, Kaltumformteile, kleine E-Motoren (Schrittmotoren, BLDCs), Antriebselemente, Druckgusskomponenten, Permanentmagnete, Feinschmiedeteile, Hochpräzisionskunststoffteile, Peak-Teile, Miniaturbauteile wie Zahnräder aus Kunststoff gespritzt.
  
Außerdem haben Sie Spaß an länder- wie auch geschäftsbereichsübergreifender Projektarbeit und freuen sich darauf, proaktiv ein starkes Netzwerk und Team aufzubauen. In dieser Position berichten Sie an den globalen Einkaufsleiter.

Ihr Profil

  • Technisches (Fach-) Hochschulstudium oder entsprechende Berufsausbildung
  • Mind. 6 Jahre relevante Berufserfahrung, idealerweise als Procurement Engineer oder in vergleichbarer Position
  • Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise in internationalen, cross-funktionalen Teams
  • Kenntnisse der genannten technischen und mechanischen Komponenten/Technologien und deren Fertigungsverfahren
  • Kenntnisse des allgemeinen Vertragsrechts, insbesondere auch in Bezug auf Entwicklungsleistungen
  • Serviceorientierte, proaktive und durchsetzungsstarke Persönlichkeit, die auf Augenhöhe mit verschiedenen Stakeholdern agieren kann und ihre Schnittstellenfunktion gerne wahrnimmt
  • Denkweise: Analytisch, konzeptionell, hinterfragend, strategisch
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse, Spanisch von Vorteil
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen (ca. 35%)

Unser Kunde bietet eine international bekannte Marke gepaart mit modernen Arbeitsstrukturen, Work-Life-Balance und sehr guten Sozialleistungen.
In verkehrstechnisch guter und landschaftlich reizvoller Lage, erwarten Sie hohe Lebensqualität und Gastfreundschaft.
Im Unternehmen können Sie mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen schnell Verantwortung übernehmen und verfügen über ausgesprochenen Handlungsspielraum. Als „Macher“ werden Sie wertgeschätzt.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bei Fragen ist Frau Anke Schroers gerne für Sie erreichbar:
E-Mail: anke.schroers@talent-net.org
Telefon: +49 69 348 754 33 Jetzt online bewerben
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×